Willkommen!

Hoffnung leben, Hoffnung geben – auf neuen Wegen.

Das christliche Hilfswerk Kreuz des Südens e.V. wurde 1989 in Augsburg gegründet und ist überregional tätig. Seit 1996 ist unser Sitz in Waldenbuch. Kreuz des Südens e.V. ist Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Evangelikaler Missionen (AEM) und durch Bescheid des Finanzamts Stuttgart als gemeinnütziger und mildtätiger Verein anerkannt. Wir unterstützen verschiedene Projekte in Paraguay, sowohl finanziell als auch durch den Einsatz von Freiwilligen und die Vermittlung von Schulpatenschaften.

 

Freiwilligendienst / Kurzzeiteinsatz in Paraguay

Seit über 20 Jahren ermöglichen wir jungen Menschen, sich gemäß ihrer Fähigkeiten, Talente und Interessen in Projekte unserer paraguayischen Partner einzubringen und diese für eine Dauer von mindestens 6 Monaten aktiv mitzugestalten.

 

Schulpatenschaften Renacer und Arco Iris

Die Übernahme einer Patenschaft, gibt einem Kind eine Chance, die es sonst nicht hätte. Patenschaften können für Kinder der Schule Renacer in Asunción und für Kinder der Schule und des Internats Arco Iris im Chaco übernommen werden.