Startseite > Beiträge getagged Paraguay

Weihnachtsaktionen 2020

Unterstützt durch zahlreiche Spenden konnten unsere Partner in Paraguay in den Tagen rund um Weihnachten vielen Familien eine Freude machen. An fünf verschiedenen Orten rund um die Hauptstadt Asunción wurden Pakete, Tüten und Körbe mit Nahrungsmitteln und Hygieneprodukten verteilt.

Weihnachtsaktionen in Paraguay angelaufen

Die Vorbereitungen für die diesjährige Weihnachtsaktion sind dank vieler fleißiger Helfer in vollem Gange. Durch die Auswirkungen der Corona-Pandemie besteht dieses Jahr ein besonders großer Bedarf an Unterstützung für viele Familien, die voraussichtlich auch im nächsten Jahr weiter benötigt...

Freundesbrief Juni 2020

Auch in Paraguay stellen sich die Menschen die Frage, wann ein Leben ohne Einschränkungen wieder möglich ist. Wann öffnen die Schulen? Wie lange noch halten gerade die aus, die ihre Arbeit verloren haben oder dieser aktuell nicht nachgehen können?...

Mitgliederversammlung 2020

Liebe Mitglieder, liebe Freundinnen und Freunde von Kreuz des Südens, dieses Jahr ist alles anders. Aufgrund der Einschränkungen hat der Vorstand beschlossen, die diesjährige Mitgliederversammlung nicht wie angekündigt in Laichingen stattfinden zu lassen. Um satzungsgemäß zu handeln werden wir...

Schulbeginn und Honigernte in Villa del Rosario

Gegen Ende der Sommerferien im Februar sind im Internat in Villa del Rosario die ersten Jungen eingetroffen, um bei der Honigernte und anderen anfallenden Aufgaben zu helfen und damit etwas Geld zu verdienen. Kurz nach Schulbeginn wurden die Schulen...

Einsatzende leider auch für Laila

Der vorzeitige Abbruch ihrer Zeit in Paraguay ist auch Laila nicht leicht gefallen. In einem letzten Rundbrief berichtet sie von den Erlebnissen in den Wochen vor und nach Inkrafttreten der Maßnahmen zur Verhinderung der Ausbreitung des Coronavirus. Wir bedanken...

Aktuelle Lage in Paraguay

Auch wenn es bisher erst wenige bestätigte Fälle von COVID-19-Erkrankten gibt, soll die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus in Paraguay so weit wie möglich verlangsamt werden. Die dort herrschenden Maßnahmen wurden gestern nochmals verschärft und eine strikte Ausgangssperre veranlasst. Die...

Rundbrief Laila März 2020

Laila arbeitet als Freiwillige im Kinderheim Jardín de Esperanza und unterstützt die Heimeltern dort beim Einkaufen, Kochen, Putzen und bei der Kinderbetreuung. In ihrem Rundbrief berichtet sie unter anderem von den Aktivitäten, bei welchen sie gemeinsam mit anderen Freiwilligen...

Rundbrief Willi März 2020

Während der paraguayischen Sommerferien ging es für Willi zurück nach Asunción. Dort half er unter anderem bei der Renovierung der Schule Renacer und des Hauses, in dem unsere Freiwilligen untergebracht sind. In seinem zweiten Rundbrief erzählt er von seinen...