Rundbrief Anne Februar 2018

Chipa essen, Tereré trinken, frieren bei Temperaturen unter 30° C und öfter mal zu spät kommen… all das gehört für Anne mittlerweile ganz selbstverständlich dazu. Sie berichtet in ihrem zweiten Rundbrief vom paraguayischen Sommer und ihren Erlebnissen als Verantwortliche bei der Kinder-Bibel-Woche der Schule Renacer. Auch ein Ausflug in den paraguayischen Chaco mit den anderen Freiwilligen stand auf dem Programm. Viel Spaß beim Lesen!

>> Download <<